Hörigkeit


Hörigkeit
крепостное право

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Hörigkeit" в других словарях:

  • Hörigkeit — hieß ehedem das Verhältnis derjenigen Personen (Hörige, Grundholde), die zwar nicht gänzlich unfrei, aber doch durch ihre Stellung als Hintersassen eines Grundherrn, durch ihre bäuerliche Dienst und Zinspflicht in ihrer Freiheit beschränkt waren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hörigkeit — Der Begriff Hörigkeit bezeichnet einen psychologischen Fachbegriff, siehe Hörigkeit (Psychologie) einen historischen Rechtsbegriff, siehe Hörigkeit (Rechtsgeschichte) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer …   Deutsch Wikipedia

  • Hörigkeit — Unselbständigkeit; Abhängigkeit; Unmündigkeit * * * Hö|rig|keit 〈f. 20; unz.〉 1. dingl. Abhängigkeit vom Grundherrn 2. völlige innerl. Gebundenheit, Verfallenheit bes. sexuell * * * Hö|rig|keit, die; , en <Pl. selten>: das ↑ Hörigsein (1,… …   Universal-Lexikon

  • Hörigkeit — Abhängigkeit, Unfreiheit, Unmündigkeit, Unselbstständigkeit; (Sprachwiss.): Obliquität; (früher): Leibeigenschaft; (Rechtsspr.): Konnexität. * * * Hörigkeit,die:Hörigkeitsverhältnis;auch⇨Knechtschaft(1),⇨Unfreiheit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hörigkeit — Hö|rig|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hörigkeit (Psychologie) — Als Hörigkeit bezeichnet man die zeitweilige oder andauernde Unterwerfung des eigenen Willens unter den Willen einer zweiten Person. Die Unterwerfung kann erzwungen oder mehr oder weniger freiwillig erfolgen. Die Basis dieser Art von Abhängigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Hörigkeit (Rechtsgeschichte) — Als Hörige werden mittelalterliche Bauern (seltener auch andere soziale Gruppen, beispielsweise Waldschmiede oder andere Handwerker an Herrenhöfen) bezeichnet, die sich in Abhängigkeit von einem Grundherren (z. B. Ritter) befanden. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • sexuelle Hörigkeit — sexuelle Hörigkeit,   Hörigkeit …   Universal-Lexikon

  • Des Menschen Hörigkeit —   Unter diesem Titel wurde 1939 die erste deutsche Übersetzung von William Somerset Maughams Roman Of Human Bondage (erschienen 1915) veröffentlicht. In dem mit autobiographischen Elementen durchsetzten Werk wird die Gebundenheit und Unfreiheit… …   Universal-Lexikon

  • Leibeigenschaft — Die Leibeigenschaft oder Eigenbehörigkeit bezeichnet eine vom Mittelalter bis in die Neuzeit verbreitete persönliche Verfügungsbefugnis eines Leibherrn über einen Leibeigenen.[1] Leibeigene waren zu Frondiensten verpflichtet und durften zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Somerset Maugham — William Somerset Maugham 1934 Fotograf: Carl van Vechten William Somerset Maugham [ˈsʌməsɪt mɔːm] (* 25. Januar 1874 in Paris; † 16. Dezember 1965 in Saint Jean Cap Ferrat bei Nizza) war ein …   Deutsch Wikipedia

Книги



We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.